Übersicht und Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Im gesamten Landkreis Forchheim helfen wir gemeinsame, um die Menschen in und aus der Ukraine zu unterstützen.
Wir möchten Ihnen auf dieser Seite die wichtigten Informationen geben, die uns bisher zur Verfügung stehen.


Zusammengefasste Informationen finden Sie unter:
- Freistaat Bayern: www.ukraine-hilfe.bayern.de
- Landkreis Forchheim: https://lra-fo.de/site/2_aufgabenbereiche/Jugend_Familie_Senioren_Soziales/Sozialamt/asyl.php

Informationen für Visa, Aufenthaltstitel und Asyl für Menschen aus der Ukraine

Die aktuellsten Informationen rund um die Themen Visa, Aufenthaltstitel und Asyl für Staatsangehörige aus der Ukraine entnehmen Sie bitte direkt den Internetseiten des Bundesministeriums des Inneren und des Auswärtigen Amts.

Für die Verlängerung des visafreien Kurzaufenthaltes und weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Ausländerbehörde des Landratsamtes Forchheim per Mail an auslaenderangelegenheiten@lra-fo.de oder telefonisch unter den Nummern 09191 86-3300.

Gemeinsam helfen…

1. Wohnen
2. Hilfsnetzwerk
3. Sachspenden
4. Geldspenden

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.