Panel öffnen/schließen

Lage und Verkehrsanbindung

Geografische Lage

Heroldsbach liegt in unmittelbarer Nähe der B470 und der A73 zwischen Forchheim und Höchstadt, in einer ländlichen, etwas hügeligen und bewaldeten Landschaft.

Die Gemeinde ist angeschlossen am Naherholungsbereich Erlangen. Sehenswürdigkeiten in der Fränkischen Schweiz, wie Höhlen, Schlösser, Burgen, Ruinen und Museen sind per Auto oder durch öffentliche Busverbindungen gut erreichbar.

So erreichen Sie Heroldsbach

Mit dem öffentlicher Nahverkehr:

Über Forchheim mit den Buslinien 206 und 216 des Omnibusverkehr Franken in Richtung Höchstadt a.d. Aisch.

Fahrpläne finden Sie beim

Über Autobahn und Bundesstraßen:

Von der Autobahn A73 kommend über die Ausfahrt "Baiersdorf Nord" oder die Ausfahrt "Höchstadt Ost" und der Bundesstraße B470 in Richtung Forchheim.