Panel öffnen/schließen

Sommerferien adé - wir wünschen ein erfolgreiches neues Schuljahr!

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen schönen Start und viel Erfolg für das neue Schuljahr! Die Verkehrsteilnehmer möchten bitten wir um erhöhte Vorsicht: Fuß vom Gas, noch umsichtiger und vorsichtiger fahren und jederzeit bremsbereit sein!

  • Aus dem Rathaus

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!
Liebe Verkehrsteilnehmer!

Am Dienstag, dem 10.09.2019, ist es wieder soweit – die Sommerferien sind vorbei und der Schulalltag beginnt wieder. Das bedeutet, dass sich gerade zwischen 07:00 und 08:00 Uhr und nach Schulschluss viele Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad als Verkehrsteilnehmer auf der Straße oder dem Gehweg befinden. Sie sind häufig noch nicht mit den Verkehrsregeln vertraut, neigen zu unkontrolliertem Verhalten und lassen sich zudem leicht ablenken. 

Obwohl die Kinder auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht wurden, ist das Erlernte schnell wieder vergessen.

Liebe Autofahrer, das heißt für Sie:

Fuß vom Gas, noch umsichtiger und vorsichtiger fahren und jederzeit bremsbereit sein.

Wer sein Kind mit dem Auto zur Schule bringt, muss auch auf kurzen Strecken für den richtigen Sitz sorgen, denn entgegen langläufiger Meinung passieren laut GTÜ die meisten Schulwegunfälle mit tödlichem Ausgang für Kinder nicht zu Fuß, sondern als Beifahrer. 

Wie Sie sicher wissen, gilt in nahezu ganz Heroldsbach die Geschwindigkeitsregelung von 30 km/h. Bitte achten Sie aber auch in den anderen Bereichen in Richtung Schule – wie Schloßstraße, Am Herrengarten, Ringstraße und Hauptstraße, an Ampelübergängen, Einmündungen und Schulbushaltestellen – auf eine deutlich reduzierte Geschwindigkeit und eine erhöhte Bremsbereitschaft. 

Unseren Schulneulingen zum Schulanfang die besten Wünsche.

Für Ihre Rücksichtnahme bedanke ich mich bereits an dieser Stelle, auch im Namen unserer Schulkinder.

Vielen Dank!

Edgar Büttner
Erster Bürgermeister

Weitere Nachrichten