Panel öffnen/schließen

Faschingsumzug: Verkehrseinschränkungen am 02.03.2019

Aufgrund des Faschingszuges ist in der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr die Ortsdurchfahrt Heroldsbach (Kreisstraße FO 13) komplett gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend umgeleitet.

  • Aus dem Rathaus
  • Verkehr

Faschingsumzug in Heroldsbach
-Verkehrseinschränkungen-

Am kommenden Samstag, den 02.03.2019 findet wieder der jährliche Faschingsumzug des Fosanochtsvereins Heroldsbacher Narren statt.

Aufgrund des Faschingszuges ist in der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr die Ortsdurchfahrt Heroldsbach (Kreisstraße FO 13) komplett gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend umgeleitet. Die Aufstellung des Zuges erfolgt in der Schloßstraße und endet an der Hirtenbachhalle.

Wichtiger Hinweis: Das Parkverbot an der Hirtenbachhalle entlang des Schulsportplatzes ist zu beachten.

Die Bushaltestellen Bahnhof, Heroldsbach-Nord und Friedhof können während des Umzuges nicht bedient werden. Die Haltestellen der neuen Linie über die Ringstraße, Gebetsstätte und den Ortsteil Thurn können von ca. 12.00 – 15.30 Uhr nicht angefahren werden. Es gilt ein eingeschränkter Fahrplan.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesperrten Bereich in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren.

Die Umleitung erfolgt über die Brunnenstraße und Adelsgasse. Hier gilt Tempo „30“.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch die Freiwilligen Feuerwehren. Den Anweisungen der Feuerwehren ist Folge zu leisten.

Gemeinde Heroldsbach
Ordnungsamt

Weitere Nachrichten