Panel öffnen/schließen

ISEK: Geführte "Ortsspaziergänge"

Am 14. Juli 2018 finden die geführten "Ortsspaziergänge" im Rahmen des integrierten Stadt-Entwicklungs-Konzepts (ISEK) in allen Ortsteilen statt.

  • Aus dem Rathaus

Integriertes Stadt-Entwicklungs-Konzept (ISEK)

Geführte „Ortsspaziergänge“
Wer ist über „seinen Ort“ besser informiert als der Bewohner und der tägliche Nutzer.

Um an diesem Wissen teilzuhaben und die Wünsche, Vorstellungen und Beurteilungen durch die Bürger besser einordnen und verstehen zu können, sind Ortspaziergänge geplant.

Hierbei führen die Bürgerinnen und Bürger die Planer und nicht umgekehrt, um einerseits Schwachstellen, andererseits aber auch Stärken von Heroldsbach und seinen Gemeindeteilen kennenzulernen.

Dazu möchte ich gerne alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, egal ob jung oder alt einladen.

 

Der Ortsspaziergang Heroldsbach / Thurn ist auf ungefähr zwei - drei Stunden angelegt.

Treffpunkt ist vor dem Rathaus Heroldsbach, Hauptstraße 9 am 14. Juli 2018, um 9:00 Uhr

Danach finden die Rundgänge in den Ortsteilen Oesdorf und Poppendorf statt.

Die dortigen Treffpunkte sind in Oesdorf um 13:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

und im Anschluss in Poppendorf um 14:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus. 

 

Die Vertreter der planenden Büros Geo-Plan und RSP aus Bayreuth sind vor Ort.
Ich lade Sie hierzu sehr herzlich ein und freue mich über eine rege Beteiligung an den Ortsrundgängen.

Ihr Edgar Büttner
Erster Bürgermeister

Weitere Nachrichten